Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.musikularium.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Uns ist eure Privatsphäre genauso wichtig, wie wir auch unsere eigene, persönliche Privatsphäre geschützt wissen wollen. Unser Webauftritt dient nur der Information über das Musikularium, unsere Veranstaltungen und unsere Kontaktdaten.

Deswegen werden von uns keine Techniken zur Identifikation einer Person oder eines bestimmten Computers, Smartphones oder anderen Gerätes  eingesetzt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kommentare

Auf unserer Webseite können deswegen keine Kommentare geschrieben werden.

Medien

Fotos können in ihren Exif-Informationen Standortdaten und/oder weitere Daten enthalten. Diese Informationen werden von uns nach bestem Wissen entfernt und sollten keine personenbezogenen Daten preisgeben.

Kontaktformulare und -Daten

Zur Kontaktaufnahme verzichten wir auf entsprechende Onlineformulare. Deswegen fallen dadurch keine personenbezogenen Daten auf dem Webserver an.

Kontakt kann über die angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen erfolgen. Auf diesem Wege erfolgt die Datenangabe freiwillig. Telefonnummern, E-Mail-Adressen, E-Mail-Inhalte, Namen und weitere personenbezogene Daten werden werden nur so lange gespeichert, wie das zur Erfüllung von Anfragen oder Verträgen notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Eine Bearbeitung außerhalb dieser Notwendigkeit findet nicht statt. Deswegen bieten wir auch keinen Newsletter an. Aktuelle Informationen, z.B zu bevorstehenden Veranstaltungen, findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

Cookies und andere serverbasierte Daten

Das verwendetet Content-Management-System ist WordPress. Der Webspace-Provider ist die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur.

Zum Betrieb der Webseiten sind unterschiedliche Techniken, z.B. das Setzen von Cookies, notwendig, die zumindest von unserer Seite keiner Person oder einem Internetanschluss zugeordnet werden können.

Cookies richten auf eurem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, die Webseiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die euer Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende eures Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf eurem Endgerät gespeichert, bis ihr diese löscht. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinem Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ihr könnt euren Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Der Provider der Seiten, die 1&1 Internet SE, erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die euer Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp und -version
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kommentare können auf unseren Webseiten nicht geschrieben werden. Deswegen fallen dadurch keine personenbezogenen Daten an.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Auch auf eingebettete Beiträge anderer Webseiten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge usf.) haben wir verzichtet, da diese Inhalte sich so verhalten, als würdet ihr diese Webseiten besuchen.

Deswegen können wir leider keine Anfahrtinformationen der BVG oder Lagepläne von OpenStreetMap anbieten.

Analysedienste

Wie ihr bisher schon gelesen habt, vermeiden wir die Erhebung personenbezogener Daten. Wir kommen auch ohne aus. Deswegen ist uns eine Analyse solcher Daten nicht möglich. Eine Speicherung nehmen wir nicht vor.

Welche Rechte Du an deinen Daten hast

Grundsätzlich kannst Du nach den Vorschriften der DSGVO unentgeltlich einen Export deiner personenbezogenen Daten, inklusive aller Daten, die Du uns mitgeteilt hast, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung, anfordern. Darüber hinaus kannst du die Berichtigung, Sperrung und Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Dir gespeichert haben, fordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Kontakt-Informationen

Unsere Kontaktdaten findest Du in unserem Impressum.

Weitere Informationen

Wie wir Deine Daten schützen

Datenminimierung ist schon vor der DSGVO im Rahmen des deutschen Datenschutzes vorgeschrieben gewesen. Da wir auf unserer Homepage nur über unser Projekt informieren möchten, sind schon bisher keine Daten angefallen, die nicht auf freiwilliger Basis an uns gesendet worden sind. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Beantwortung eurer Anliegen, zur Abwicklung eurer Veranstaltungen oder im Rahmen der längerfristigen Miete unserer Räume. Die Daten müssen dann im gesetzlichen Rahmen aufbewahrt werden.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Durch die Datenminimierung vermeiden wir Verletzungen des Datenschutzes. Solltet ihr eine Datenschutzverletzung vermuten, wendet euch bitte an die angegebene Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in unserem Impressum. Diese Kontaktdaten könnt ihr auch verwenden, um die von uns unter Umständen gespeicherten Daten zu verlangen.

Daten von Drittanbietern

Wir erhalten von Drittanbietern keine Daten. Insbesondere bei Nutzungs- oder Mietverträgen fallen Daten aber auf finanz- oder mietrechtlichen Grundlagen bei Steuerbüros, und dem Finanzamt an.